Vermietungs - Portal

Ein Wahrzeichen Berlin´s – das Europa-Center – zwischen der Tauentzienstraße und Budpester Straße, im Herzen der City West. Entstanden zwischen 1963 bis 1967 auf dem Areal, wo sich einst das berühmte „Romanische Café“ befand.

EINE SHOPPING-IKONE

Das Europa-Center besteht aus dem Shopping-Center mit etwa 70 Geschäften, dem Office-Tower mit 13.000 m² Bürofläche, dem Hotel Palace mit 238 Zimmern, 40 Suiten und 2.600 m² Veranstaltungsfläche, sowie dem Haus Eden, einem Wohn- und Geschäftshaus mit 73 Wohn- und 45 Gewerbeeinheiten.

Berlin Boomt

EXKLUSIVE EINZELHANDELSFLÄCHEN IM HERZEN DER CITY WEST

Das Europa Center, unweit berühmter Sehenswürdigkeiten,
wie der Gedächtniskirche, dem Zoologischen Garten sowie
dem Kurfürstendamm – der Haupteinkaufsstraße im Berliner
Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf, fungiert als Anlaufpunkt
für Berliner ebenso wie für Touristen. Verkehrsgünstig
an den U-Bahnhöfen Zoo und Wittenbergplatz gelegen,
erwartet die Besucher aus aller Welt ein Mix aus Shopping,
Gastronomie und Entertainment.
Ein besonderes Highlight und Anziehungspunkt als Foto-
Hotspot für alle Besucher ist die Uhr der fließenden Zeit im
westlichen Innenhof.

Als Einkaufszentrum und Wahrzeichen Berlins gibt es in der City West keine zentralere Lage als die des Europa-Centers.

Location

Tauentzienstraße 9-12 10789 Berlin

Das Europa-Center befindet sich in der City West direkt neben der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche am Breitscheidplatz. 1.100 Parkplätze stehen im Parkhaus in der Nürnberger Straße bereit.

S-Bahn-Station
Zoologischer Garten:
S3, S5, S7 und S9

U-Bahn-Station
Zoologischer Garten:
U2 und U9
U-Bahn-Station Wittenbergplatz:
U1, U2 und U3

DAS EUROPA-CENTER STELLT SICH VOR

  • Grundsteinlegung

    Der regierende Bürgermeister Willy Brandt und Bauherr Karl Heinz Pepper haben feierlich den Grundstein für die Bauphase des Europa-Centers gelegt.

  • Richtfest

  • Eröffnung

    Feierliche Eröffnung des Europa-Centers mit 80.000 m² Gesamtfläche mit unterschiedlichen Baukörpern; u.a. mit einem Kinogebäude, einem Hotel, einem Appartementhaus und dem kastenförmigen Büroturm mit 86 Meter Höhe.

  • Kunsteisbahn

  • Uhr der fließenden Zeit

    Im Europa-Center werden Stunden und Minuten von der Uhr der fließenden Zeit gemessen. Die Uhr wurde von dem Franzosen Bernard Gitton entworfen und erstreckt sich über 3 Etagen.

  • Der Lichtobelisk

  • Saturn

    Im Jahr 2007 wurde nach umfangreichen Umbauarbeiten die mit 10.000 m² Verkaufsfläche größte Berliner Filiale der Elektronikkette Saturn an der Stelle des früheren Kinos Royal Palast eröffnet.

  • Nike Town

Besucher

10 Millionen Besucher pro Jahr.

Tourismus

Besucher aus über 100 Ländern im Europa-Center und auf Berlins bekanntester und beliebtester Einkaufsstraße.

Veranstaltungen

Jährlich mehr als 20 Events und Aktionen locken die Besucher in das Europa-Center.

Entertainment

Ganzjährig 24 Stunden täglich für die Besucher geöffnet. Zahlreiche Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten.

Daten und Fakten

  • 90.000 qm Bruttogeschossfläche

  • 31.000 qm Einzelhandels- und Gastronomiefläche

  • 580 qm Theater

  • 2.500 qm Fitness

  • Hotel Palace mit 238 Zimmern, 40 Suiten und 2.600 qm Veranstaltungsfläche

  • Wohn- und Geschäftshaus „Eden“ mit 73 Wohn- und 45 Gewerbeeinheiten

  • Office Tower mit 13.000 qm Gewerbefläche

  • 1.100 Parkplätze

Das Europacenter verfügt über 70 Fachgeschäfte und Restaurants mit folgenden Ankermietern:
Saturn Logo
DM Lpgo
Superfit Logo
Wellenstein Logo
Fossil Logo
WMF Logo
Rituals Logo
Hugendubel Logo
Nike Logo
Irish Pub Logo

Flächenpläne

Plan UG
Plan EG
Plan OG

MIETERMIX

MIETERMIX NACH ANZAHL SHOPS
MIETERMIX NACH FLÄCHENGRÖßE

Kontakt:

Europa-Center

Center Management

T +49 30 264958-0
E europacenter@pepper-berlin.de

Susann Schurig

Stellv. Center Managerin
T +49 30 264958-67
E s.schurig@pepper-berlin.de